Über uns

 Damals und heute

1875  Beginn der Beratung über einen Hüttenbau

1878  Unterzeichnung des Bauvertrages und Beginn des Baus

1879  Feierliche Hütteneröffnung. Nach div. Umbau- und Anbauten

            wird die Hütte 1912 fertiggestellt.

1889  Einweihung des "Berliner Höhenweges" von Furtschaglhaus

           über das Schönbichler Horn zur Berliner Hütte

1899  Erste  Aufzeichnungen über  Telefongespräche und

           Telegramme

1906  Die Hütte erhält ein Postamt 

1912  Inbetriebnahme der elektrischen Anlage

1997  Die Berliner Hütte wird unter Denkmalschutz gestellt 

2004  125 Jahre Berliner Hütte mit feierlichem Festakt 

Eingang Stiegenhaus